Bangladesch

Die Sandbänke von Jamuna

Bangladés, die Ost-Pakistan ( BanglBangladesch


Der Jomuna-Fluss in der Trockenzeit, Wann fließen Tropfen, Formular-Sand Banken wo die ärmsten des Landes gehen zu leben, ist Niemandsland.
Die einige Habseligkeiten, die Versetzung als Wasserstrom van haben wird erhöht, in der Regenzeit.

Bangladés, die Ost-Pakistan ( BanglBangladesch


Über 1 Millionen Menschen leben an den Ufern des Sandes, Sie haben keinen anderen Ort in einem überfüllten Land gehen, Sie haben ein Stück temporäre land, mitten im Fluss.
Gehe zur nächsten Stadt Leben lernen, Sariakandi und von dort zu Fragen. Während der Trockenzeit es möglich ist, zu Fuß und in der Regenzeit im Boot.



Bangladés, die Ost-Pakistan ( BanglBangladesch


Sein Leben ist sehr zerbrechlich, Vorstellen Sie, Leben isoliert in einer Wildnis, ohne Bäume, Schutz vor der Sonne zu nehmen, oder öffentliche Verkehrsmittel oder Dienstleistungen jeglicher Art.



Bangladés, die Ost-Pakistan ( BanglBangladesch


Es gibt kleine Ausdehnungen des Sandes mit Vegetation an den Ufern der Sandbänke, Es ist schnell zusammengestellt oder gearbeitet, bis es die Zeit Regenzeit erreicht und überschwemmt.



Bangladés, die Ost-Pakistan ( BanglBangladesch


Sie sind stolz auf ihre Tiere und können sein posiert für die Kamera ständig ein gutes Portrait erforderliche Maß.



bangladesh_jomuna_bengala_0huih


Ihre Ernährung ist ausgewogen., Was bewirkt, dass einige seiner Bewohner, vor allem die jüngere, Sie haben kleine Flecken auf der Haut wegen der fehlenden jedes vitamin.


Diese Bilder wurden gemeinsam mit dem Fotografen Daniela Lee.


Sie können alle Bilder auf Vollbild im Abschnitt sehen. Fotos.

%d Blogger mögen das: